Der Wintereinbruch hat am heutigen Freitagmorgen für zahlreiche Verkehrsbehinderungen und Unfälle gesorgt.

73 Verkehrsunfälle und 24 Verkehrsbehinderungen

Bis um 12 Uhr registrierte das Lagezentrum beim Polizeipräsidium Tuttlingen für die Landreise Rottweil, Tuttlingen und den Schwarzwald-Baar-Kreis insgesamt 73 Verkehrsunfälle und 24 Verkehrsbehinderungen.

Bei 8 Unfällen kamen Personen zu Schaden

Im Zollernalbkreis rückten die Beamten zu 15 Verkehrsunfällen aus. Zu Verkehrsbehinderungen kam es im Zollernalkreis nicht. Im Landkreis Freudenstadt wurden 8 Verkehrsunfälle und 6 Verkehrsbehinderungen gezählt. Bei 8 Unfällen, der insgesamt 96 Verkehrsunfälle, kamen Personen zu Schaden. Die Gesamtschadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

Unfall Lkw-Unfall auf der A7