Die Kneipp-Anlage hinter der Hechinger Stadthalle „Museum“ wurde – wie das Rathaus jetzt mitteilt – in der Nacht vom Donnerstag, 10, auf Freitag, 11. September, mutwillig beschädigt und verunreinigt.

Glasscherben im Becken

Im Durchschreitebecken befanden sich Glasscherben, die Eingangspforte und die angrenzenden Zaunelemente wurde zerschlagen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Hechingen, Telefon 07471 98800, entgegen.

Der Betriebshof muss reparieren

Das Durchschreitebecken ist wieder benutzbar, der Zaun wird vom städtischen Betriebshof repariert werden.

Auch interessant: