Zwischen Dienstagabend und Donnerstag hat ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug Spuren in den Rasen des Gauselfingen Sportplatzes gezogen.

Bis zu fünf Zentimeter tiefe Fahrrinnen

Am Donnerstagmittag wurden auf dem frisch hergerichteten Fußballfeld des TSV Gauselfingen Fahrspuren festgestellt. Auf der Rasenoberfläche befanden sich teilweise bis zu fünf Zentimeter tiefe Fahrrinnen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Auskünfte nimmt der Polizeiposten Burladingen unter der Nummer 07475 95001 0 entgegen

Das könnte dich auch interessieren: