Nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepasste Geschwindigkeit dürfte der Grund für einen heftigen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der B 27 gewesen sein. Ein 23-Jähriger war kurz nach acht Uhr mit einem Seat Ibiza auf der Bundesstraße von Balingen herkommend in Richtung Hechingen unterwegs. In der Wessinger Senke verlor er auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und prallte frontal in die Leitplanke.
Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe ausgelaufen waren, rückten Mitarbeiter der Straßenmeisterei an die Unfallstelle aus. An dem Wagen war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 4000 Euro entstanden. Er musste abgeschleppt werden.

Das könnte auch interessieren:

Schwerer Unfall B 463 Ebingen Straßberg Bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt

Ebingen/Straßberg