Schwere Verletzungen hat ein Pedelec-Lenker bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagnachmittag erlitten. Ein 34-Jähriger befuhr gegen 17.20 Uhr mit einem VW Tiguan die L 392 von Bierlingen herkommend in Richtung Wachendorf. Ohne auf den Verkehr zu achten überquerte ein 80 Jahre alter Mann mit seinem Pedelec die Landstraße. Der Pkw-Lenker konnte trotz eines Ausweichmanövers nach rechts in den Grünstreifen einen Zusammenstoß mit dem von links kommenden Radfahrer nicht verhindern. Der Senior musste nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 4.000 Euro.