Was ist passiert? Eine 30-Jährige war gegen 18.45 Uhr mit ihrem 3er-BMW auf der Landesstraße in Richtung Hechingen unterwegs.

Am Automatikgetriebe verschalten

Aufgrund einer Fehlbedienung ihres Automatikgetriebes bremste sie ihren Wagen auf Höhe von Stein plötzlich bis zum Stillstand ab. Ein hinter ihr fahrender 36-Jähriger konnte trotz einer Notbremsung seinen VW Golf nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und krachte ins Heck des BMW.
Ein Rettungswagen brachte die Unfallverursacherin vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, welches sie aber noch am gleichen Abend wieder verlassen konnte.