Der 56-Jährige war am Dienstag um 12.30 Uhr mit seinem VW Golf auf der L 410 von Rangendingen herkommend in Richtung Hechingen unterwegs.

Fahrer prallt in die Leitplanken

Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen in die Leitplanken.

Mann kommt in die Klinik

Ersthelfer befreiten den Verunglückten aus seinem Fahrzeug und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und des Notarztes Erste Hilfe. Im Anschluss wurde der 56-Jährige in die Klinik geflogen.

Schaden am Golf: knapp 10 000 Euro

Der Golf musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt knapp 10000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Versorgung des Verletzten musste die L 410 zeitweise komplett gesperrt werden.