Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Freitagabend auf der Landesstraße 442 zwischen Albstadt-Tailfingen und Burladingen-Hausen gekommen. Die 42-jährige Fahrerin eines VW Golf fuhr gegen 19.30 Uhr in Richtung Burladingen-Hausen.

Kollision mit Gegenverkehr

Nach einer Rechtskurve kam sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Seat, welcher von einem 27-jährigen Fahrzeugführer gelenkt wurde. Beide Fahrer wurden schwer, ein 45-jähriger Beifahrer im Fahrzeug der Unfallverursacherin leicht verletzt. Alle Verletzten kamen mit dem Rettungsdienst in umliegende Kliniken. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt circa 45.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Zollernalbkreis

Bebauung Obertorplatz Hechingen Firma EJL und Stadt sprechen nicht öffentlich

Hechingen