Der 51-jährige Mann war am Mittwoch gegen 17 Uhr am Waldrand im Bereich der Tübinger Straße in Bodelshausen auf einer Klappleiter stehend damit beschäftigt, einen Ast abzusägen, als er das Gleichgewicht verlor und abstürzte.

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.
Der Polizeiposten Bodelshausen hat die Ermittlungen zum Unglückshergang aufgenommen