Am Freitag gegen 21.00 Uhr ist es ohne Fremdbeteiligung zu einem Sturz eines Motorradfahrers gekommen. Der 17-jährige Fahrer des Kraftrads der Marke KTM befuhr die Heidelberger Straße und in der Folge den Kreisverkehr auf Höhe der Hechinger Straße. Aufgrund einer geringen Menge Rollsplitt kam er im Kreisverkehr zu Fall und verletzte sich hierbei schwer. Ein hinzugerufener Rettungswagen verbrachte den Motorradfahrer in eine Klinik. An dem Motorrad ist ein geringer Schaden in Höhe von ca. 100 Euro entstanden.

Das könnte dich auch interessieren:

Zollernalbkreis

Balingen