Melchingen / Dietmar Dieter  Uhr
Ein schwerer Unfall passierte am Sonntagmittag bei Melchingen. Ein Autofahrer wollte die Landesstraße queren, übersah dabei ein Motorrad.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag auf der Landesstraße zwischen Talheim und Melchingen. Offensichtlich im Kreuzungsbereich zu einem landwirtschaftlichen Weg kurz vor Melchingen kollidierte ein Auto mit einem Motorrad. Der Motorradfahrer sowie auch sein Sozius wurden hierbei schwer verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst in nahegelegene Kliniken gebracht. Der Autofahrer hatte nahe Melchingen die Landesstraße queren wollen, dabei wohl das Motorrad, das aus Richtung Talheim kam, übersehen.