Balingen Seniorin verwechselt Bremse und Gaspedal

Balingen / PZ 13.11.2017

Eine 80-jährige Autofahrerin geriet am Freitag mit ihrem Wagen, aus Richtung Engstlatt kommend, beim Rechtsabbiegen in Richtung Ostdorf, links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hoch und landete schließlich auf der gegenüberliegenden Straßenseite im Straßengraben. Die Frau zog sich bei dem Unfall Verletzungen zu. Sie erklärte, dass sie mit ihrem neuen Fahrzeug noch nicht so vertraut sei und deshalb ungewollt beschleunigt habe, als sie statt auf die Bremse auf das Gaspedal trat.