Rangendingen/Weilheim Unbekannte treten gegen Autos

Rangendingen/Weilheim / PZ 25.07.2017

Vermutlich mit einem Fußtritt hat ein bislang unbekannter Täter über das Wochenende entweder in Rangendingen, Neue Straße, oder auf dem Toom-Parkplatz in Balingen einen Seat beschädigt. Der linke Kotflügel und das vordere linke Blinkerglas wurden dabei beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 1500 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Auch am Rande des Weilheimer Bergfestes hat ein unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 15 Uhr, mit einem Fußtritt den Kofferraumdeckel eines Mitsubishi Colts beschädigt. Der Wagen stand nahe des Festgeländes in der Bergstraße. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro.