Glück im Unglück für einen Mann bei Waldarbeiten zwischen Neuweiler und Bitz am Donnerstagmittag: Bei Fällarbeiten mit seinem Sohn in seinem privaten Waldgebiet war laut Polizeiangaben ein Baum auf ihn gefallen und hat seinen Fuß eingeklemmt.

Feuerwehr befreit den Mann

Die Feuerwehr musste daraufhin an den Rand der L449 ausrücken, um einen Mann unter einem Baum zu befreien.

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht ersten Informationen zufolge keine.

Das könnte dich auch interessieren: