Zur Stunde (Stand: 15.30 Uhr am Donnerstag, 26. August) rollt nach Angaben der Polizei eine Welle von betrügerischen Telefonanrufen über Balingen und umliegende Gemeinden hinweg.
Die Kriminellen geben sich als Angehörige aus, täuschen vor, dass sich ein Verkehrsunfall oder ein anderer Unglücksfall ereignet habe und sie dringend Geld benötigen.

Am besten einfach auflegen

Ein Komplize gibt sich obendrein als Polizist oder Staatsanwalt aus, um die erfundene Geschichte zu untermauern.
Die Polizei rät aus diesem Anlass: Schützen Sie sich, indem Sie sofort auflegen, wenn Sie einen Anruf dieser Art erhalten. Gehen Sie nicht auf das Gespräch ein. Es handelt sich um einen Anruf von Kriminellen.