Tübingen Streit: Gruppe darf nicht in Disco

PZ 13.08.2017

Vor einer Disco in der Reutlinger Straße in Tübingen kam es am Freitag gegen 23.45 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer achtköpfigen Gruppe und dem Sicherheitspersonal. Der Gruppe wurde der Einlass in die Disco verwehrt. Der Streit war zunächst nur verbal, die Gruppe wurde aber der Örtlichkeit verwiesen, woraufhin es auch zu Handgreiflichkeiten kam. Dabei wurden ein Türsteher und zwei Beteiligte aus der Gruppe leicht verletzt.