Bisingen Schild und Wagen sind Schrott

Bisingen / STEPHANIE APELT 25.07.2016

Zu viel getrunken hatte eine junge Autofahrerin, die am Samstag gegen 2 Uhr von Grosselfingen in Richtung Bisingen unterwegs war. Auf Höhe der Abzweigung Otto-Hahn-Straße, kurz vor Bisingen, kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei einen großen Straßenwegweiser. Dieser stürzte um und blieb teils auf dem Dach des Wagens, teils auf der Straße liegen.

An dem Wegweiser entstand rund 3000 Euro Sachschaden. Die junge Frau hatte Glück und wurde nicht verletzt. An dem schon älteren Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel