Burladingen Rottweiler beißt Prospektausträgerin

Ein nicht angeleinter Rottweiler hat am Sonntag eine Frau in Burladingen gebissen.
Ein nicht angeleinter Rottweiler hat am Sonntag eine Frau in Burladingen gebissen. © Foto: Archiv
Burladingen / PZ 14.05.2018
Ein Rottweiler hat am Sonntag eine Prospektverteilerin angefallen. Gegen den Halter wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Eine Prospektzustellerin ist am Sonntag in der Marie-Theres-Baur-Straße von einem Hund gebissen worden. Gegen 16.50 Uhr ging die Frau über eine Garagenzufahrt auf ein Haus zu, als sich ein Garagentor öffnete. Aus der Garage sprang ein nicht angeleinter Rottweiler und biss zweimal zu. Er erwischte die Austrägerin im Hüftbereich. Die Frau wurde leicht verletzt. Sie kam zur ambulanten Behandlung der Verletzungen ins Zollernalbklinikum nach Balingen. Das Polizeirevier Hechingen ermittelt gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung.