In Rottenburg-Hailfingen eskalierte am Donnerstagabend ein Streit zwischen zwei Gruppen. Polizeiangaben zufolge saßen zehn Personen an einem Biertisch, als bislang unbekannte Männer mit mehreren Fahrzeugen vorfuhren, anhielten und die Streitigkeiten begannen. Auf die verbalen Attacken folgten schnell physische und die beiden Gruppen gingen aufeinander los - unter anderem mit Baseball-Schlägern und Stöcken.

Schuss abgefeuert

Zudem wurde ein Schuss abgefeuert - aus einer Schreckschusswaffe, wie bisher vermutet wird. Nachdem die Polizei von einer Zeugin alarmiert wurde, fuhren die Unbekannten davon. Bei der anschließenden Fahndung waren mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Genauere Hintergründe zur Streitursache sind noch unklar.

Das könnte dich auch interessieren: