Ein Rettungseinsatz hat am Freitagmorgen zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr im unteren Killertal für einiges Aufsehen gesorgt. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer blickten erstaunt auf, als plötzlich auf dem Rad- und Wirtschaftsweg neben der Bundesstraße 32 zwischen Schlatt und Hechingen ein (in Villingen-Schwenningen gestarteter) Rettungshubschrauber landete. Auch zwei Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) waren im Einsatz.

Hubschrauber landete d...