Schwere Verletzungen hat sich eine 22-Jährige am Mittwochabend auf einer Baustelle in der Ortsmitte von Geislingen zugezogen. Die junge Frau war gegen 19.20 Uhr mit Arbeiten an der Dachkante beschäftigt und stand hierzu auf einem Baugerüst.

Mit dem Hubschrauber in Klinik geflogen

Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte sie dabei etwa vier Meter in die Tiefe und verletzte sich am Arm.
Mit dem Rettungshubschrauber wurde die 22-Jährige nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus geflogen,