Grosselfingen Quadfahrer schleudern vom Fahrzeug

Mit einem Quad kann man große Sprünge machen. Auf der Straße übersieht man es offenbar leicht.
Mit einem Quad kann man große Sprünge machen. Auf der Straße übersieht man es offenbar leicht. © Foto: Archiv
Grosselfingen / SWP 10.09.2018
Zwei Schwerverletzte sind die Folge eines Unfalls zwischen einem Fiat Panda und einem Quad.

Eine 76-jährige Autofahrerin hat am Sonntagmittag gegen 12.40 Uhr beim Linksabbiegen von der Landstraße 391 auf die Zufahrt zur B 27 in Richtung Balingen ein von Grosselfingen entgegenkommendes Quad übersehen.  Bei dem heftigen Aufprall wurden der 51-jährige Quad-Fahrer und seine Sozia vom Fahrzeug geschleudert und dabei schwer verletzt. Die Fiat-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand laut Bericht des Polizeireviers Hechingen wirtschaftlicher Totalschaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel