Wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt die Polizei in Albstadt gegen einen bislang unbekannten Täter, der am Donnerstag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 19.30 Uhr in einer Kirche in der Breslauer Straße eine Sitzbank aus Holz sowie das darauf liegende Sitzpolster angekokelt hat. Zudem wurde der Steinboden vor dem Altar mit Kerzenwachs verunreinigt und die Außenwand der Kirche beschmutzt. Der Sachschaden wird derzeit auf 500 Euro geschätzt. Der Vorfall wurde der Polizei erst am Freitagnachmittag gemeldet. Das Polizeirevier Albstadt sucht unter der Telefonnummer 07432/9550 nach Zeugen.