Schömberg Nach Unfall läuft Diesel aus

Bei einem Unfall zwischen Wellendingen und Schömberg lief eine Menge Diesel aus.
Bei einem Unfall zwischen Wellendingen und Schömberg lief eine Menge Diesel aus. © Foto: Feuerwehr Schömberg
Schömberg / PZ 19.07.2018

Weil bei einem Unfall zwischen Wellendingen und Schömberg Diesel auslief, musste am Dienstag die L 434, die aktuell als Umleitungsstrecke für die B 27 dient, voll gesperrt werden. Laut Informationen der Polizei war am Dienstagvormittag ein Autofahrer auf Höhe des Weiherhofs aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Lastwagen geprallt. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Verkehr wurde über Schörzingen umgeleitet. Die Feuerwehr streute Bindemittel aus, das Erdreich, in das der Diesel gelaufen ist, musste abgetragen werden. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel