Bad Urach Motorradfahrer stirbt auf L 249

Bad Urach / JUDITH MIDINET 27.07.2016

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Montagnachmittag auf der Landesstraße 249 bei Bad Urach ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann gegen 17.45 Uhr mit seiner Moto-Guzzi von Sirchingen in Richtung Bad Urach. Im oberen Bereich der Sirchinger Steige kam er mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Felswand.

Der 62-jährige Metzinger verletzte sich bei dem Unfall tödlich. Die Sirchinger Steige war bis 20.45 Uhr voll gesperrt.

Der Motorradfahrer ist bereits der sechste Verkehrstote in diesem Jahr im Landkreis Reutlingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel