Ebingen Mann vergisst Essen auf Herd

Feuerwehr und Polizei können am Sonntagnachmittag schnell Entwarnung geben.
Feuerwehr und Polizei können am Sonntagnachmittag schnell Entwarnung geben. © Foto: Michael Würz
Ebingen / Michael Würz 02.05.2018
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten in Ebingen aus. Ein Mann hatte sein Essen auf dem Herd vergessen.

Aus einem Wohnhaus in der Nachbarschaft der Kapellkirche in Ebingen drang am Sonntagnachmittag dichter Rauch. Nach Auslösen der Rauchmelder rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Innenstadt an. Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben: Der Bewohner hatte sein Essen auf dem Herd vergessen. Rettungskräfte brachten ihn mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in die Klinik. Größerer Schaden entstand nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel