Liebespaar sexuell belästigt

SWP 13.08.2015

Tübingen-Hirschau - Am Baggersee Hirschau wurde am Sonntag gegen 1.30 Uhr ein Paar begrapscht. Die Polizei sucht nun Zeugen. Das Liebespaar, das sich am südwestlichen Ende des Sees aufhielt, war von einem Unbekannten eventuell schon geraume Zeit beobachtet worden, bevor der Mann sich unbemerkt anschlich und die Beiden anfasste. Als der Mann den Verdächtigen anschrie, flüchtete dieser zwischen Baggersee und Neckar in östliche Richtung. Möglicherweise hatte der nur mit einer Badehose oder Shorts bekleidete Verdächtige irgendwo ein Fahrzeug, Moped oder Fahrrad abgestellt. Er wird wie folgt beschrieben: 30 bis 50 Jahre alt, 180 bis 185 Zentimeter groß, athletisch, kaffeebraune oder gut sonnengebräunte Haut, kinnlange bis knapp schulterlange gelockte Haare. Die Polizei vermutet, dass er nicht das erste Mal auf diese Art in Erscheinung getreten ist. Zeugen oder frühere Opfer sollen sich melden: Telefon: 07071/972-8660.