Das Kriminalkommissariat Balingen fahndet nach einem zirka 1,75 Meter großen, korpulenten Mann mit kurzen schwarzen Haaren, der am Montagmittag in Onstmettingen versucht hat, einem Kind das Smartphone zu entreißen.
Gegen 13 Uhr war die Elfjährige mit dem Bus auf dem Heimweg und stieg an der Haltestelle nahe der Kreuzung Hauptstraße/Industriestraße/Wilhelmstraße aus.

Elfjährige schreit um Hilfe und rennt davon

Der Unbekannte, der nach aktuellem Kenntnisstand zuvor vor dem Gebäude Hauptstraße 118 auf einem Stein gesessen hatte, folgte dem Mädchen und versuchte, ihr von hinten das Smartphone aus der Hand zu reißen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Die Elfjährige schrie um Hilfe und rannte in Richtung eines Discounters davon.

Ohrring, Kapuzenpullover und Jogginghose

Der Täter stieg daraufhin an der Ecke Hauptstraße/Industriestraße in ein blaues oder schwarzes Auto, bei dem es sich um einen VW Golf handeln dürfte. Der Wagen fuhr anschließend auf der Hauptstraße in Richtung Ortsmitte Onstmettingen davon.
Der Gesuchte war mit einem hellgrauen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jogginghose bekleidet. Er trug im rechten Ohr einen silbernen Ohrring sowie eine silberne Kette mit Kreuzanhänger.
Zeugen, die die Tat gesehen bzw. verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07432/955-0 zu melden.