Wessingen Kollision mit Wildschwein

Das Wildschwein wollte in Höhe der Wessinger Senke über die B 27 (Symbolfoto).
Das Wildschwein wollte in Höhe der Wessinger Senke über die B 27 (Symbolfoto). © Foto: Lino Mirgeler/ dpa
Wessingen / PZ 09.11.2018
Ein Passat prallte auf B 27 gegen Schwarzkittel. Der Fahrer wurde leicht verletzt, das Tier ist tot.

Auf der B 27, zwischen Bisingen und Hechingen, hat am Donnerstag gegen 22 Uhr ein Autofahrer ein Wildschwein mit seinem Wagen erfasst. In der Wessinger Senke überquerte das Tier die Straße und wurde beim Zusammenstoß getötet. Am VW Passat entstand erheblicher Sachschaden von rund 15 000 Euro. Der 45-jährige Autofahrer zog sich eine Platzwunde zu.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel