Einmal kurz nicht aufgepasst, und schon hat es am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr, mitten im Feierabendverkehr,  auf der Verbindungsstraße zwischen Hechingen und Bodelshausen ordentlich gekracht. Eine Fahrerin, die mit ihrem Auto aus Bechtoldsweiler kam, hat ersten Ermittlungen zufolge wohl einen aus Richtung Bodelshausen kommenden Wagen übersehen. Die Fahrerin des Unfallautos wurde leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge sind schrottreif. Wie hoch der Sachschaden ist, muss erst noch geschätzt werden.

Das könnte auch interessieren:

Unfall Heiligkreuz-Friedhof Hechingen Gärtner beim Unkraut-Abflammen schwer verletzt

Hechingen