Unfall Fußgängerin an B 463 von Auto erfasst

Owingen / swp 28.12.2017

Auf dem Feldweg in Richtung Weiler Kirche in Owingen ist am Dienstagabend eine 20-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden.

Eine 83-jährige VW-Fahrerin war mit ihrem Auto auf dem neben der Bundesstraße 463 verlaufenden Feldweg in Richtung der Weiler Kirche unterwegs, als ihr in Höhe des Möbelhauses Schick auf der B 463  Autos entgegenkamen. Vom Licht des Gegenverkehrs geblendet, übersah die 83-Jährige eine in gleiche Richtung gehende Fußgängerin und streifte die Frau im Vorbeifahren.

Die 20-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen war aber nicht erforderlich. Sachschaden entstand nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel