Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr alarmierten Nachbarn in Stetten die Rettungskräfte, weil Flammen aus der Garage schlugen.

Löschzug der Feuerwehr vor Ort

Bis zum Eintreffen der Hechinger Feuerwehr, die mit zahlreichen Feuerwehrleuten zum Brandort eilte, hatte der Besitzer bereits mit ersten Löscharbeiten begonnen, die von der Feuerwehr dann rasch vollendet werden konnten. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro beziffert.