Balingen Elektronikgeräte im Real-Markt geklaut

Die Polizei ermittelt in einem besonders schweren Fall von Diebstahl im Real-Markt in Balingen.
Die Polizei ermittelt in einem besonders schweren Fall von Diebstahl im Real-Markt in Balingen. © Foto: Symbolfoto: dpa
Balingen / SWP 04.05.2018
Einen besonders schweren Fall von Diebstahl gab es im Real-Markt in Balingen.

Noch unbekannt ist der Täter, der am Donnerstagmorgen zwischen 8 und 9.30 Uhr im Real-Markt in Balingen eine verschlossene Vitrine gewaltsam geöffnet und die darin befindlichen Elektronikartikel entwendet hat.

Wie genau der Dieb die mit Schloss gesicherte Vitrine geöffnet hat, ist noch nicht bekannt. Nach dem Öffnen entnahm er drei Handys im Wert von insgesamt 887 Euro und eine Falsche Whisky im Wert von 45 Euro. An der Whiskyflasche zwickte er die elektronische Flaschenhalssicherung durch und ließ diese im Markt zurück.

Anhaltspunkte zum Täter gibt es bislang noch nicht. Das Polizeirevier Balingen (Tel. 07433/2640) ermittelt wegen besonders schwerem Diebstahl und bittet um Hinweise.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel