In der Nachbarschaft sorgte der Polizeieinsatz für großes Aufsehen, Spezialkräfte waren angerückt, die Wohnungstür wurde aufgebrochen. Die Pressestelle des Reutlinger Polizeipräsidiums bestätigt den Einsatz.
„Ihm liegt ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Hechingen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz zugrunde“, schreibt Pressesprecherin Andrea Kopp.

Schusswaffen wurden sichergestellt

Auf Beschluss des Amtsgerichts Hechingen habe eine Durchsuchung stattgefunden, bei der auch Spezialkräfte eingesetzt waren. „Dies ist bei Verdacht des Waffenbesitzes üblich. Bei der Durchsuchung wurden Schusswaffen sichergestellt, ein Tatverdächtiger kam in Untersuchungshaft“, heißt es weiter.

Das könnte auch interessieren:

Schüsse Auto B 463 Albstadt Winterlingen Schreckschusswaffe löst Polizeieinsatz aus

Winterlingen