Durch ein aufgehebeltes Fenster ist ein unbekannter Täter am Samstag zwischen 14.50 Uhr und 22.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Ringstraße in Rangendingen eingebrochen. 

Der Unbekannte nimmt Bargeld mit und richtet Sachschaden an

Der Dieb durchsuchte im Anschluss sämtliche Räume, wobei er Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entwendete. Der angerichtete Sachschaden wird auf ebenfalls mehrere hundert Euro geschätzt.

Zur Spurensicherung kamen Spezialisten der Kriminalpolizei vor Ort, die Ermittlungen wurden durch das Polizeirevier Hechingen aufgenommen.