Ein unbekannter Täter ist am Montag in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 19 Uhr, in eine Wohnung in der Blumenstetterstraße in Burladingen eingebrochen.

Zweite Tür gewaltsam aufgebrochen

Nachdem er offenbar über eine offen stehende Haustür das Gebäude betreten hatte, verschaffte sich der Einbrecher gewaltsam über eine weitere Tür Zutritt zu der Wohnung.

Kurios: Es wurde nichts entwendet

Im Inneren durchsuchte er sämtliche Räume nach Stehlenswertem. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts.
Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Trigema bewirbt seine Corona-Gesichtsmasken nun anders Umtausch-Ausschluss und keine Produkthaftung gestrichen

Burladingen