Hechingen Einbrecher suchen Realschule heim

 Die Einbrecher richteten reichlich Sachschaden an: 10 000 Euro.
Die Einbrecher richteten reichlich Sachschaden an: 10 000 Euro. © Foto: dpa
Hechingen / PZ 14.02.2018
Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch in die Hechinger Realschule eingebrochen. Sachschaden: 10 000 Euro.

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch in die Hechinger Realschule in der Tobelstraße eingedrungen. Die Einbrecher versuchten zuerst ein Fenster aufzuhebeln. Nachdem dies misslungen war, schlugen die Unbekannten eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zugang ins Gebäude. Drinnen wurden mehrere verschlossene Türen aufgestemmt und die Räume durchsucht.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Zur Beute der Täter liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise nimmt die Hechinger Polizei unter Telefon 07471/98800 entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel