Hechingen 28 Spinde einer Firma aufgebrochen

Einbrecher haben ein Hechinger Busunternehmen heimgesucht.
Einbrecher haben ein Hechinger Busunternehmen heimgesucht. © Foto: dpa
Hechingen / PZ 19.11.2018
In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in ein Hechinger Busunternehmen eingebrochen.

In der Nacht zum Sonntag sind unbekannte Täter in ein Hechinger Busunternehmen eingebrochen und haben 28 Spinde gewaltsam geöffnet. Über einen aufgebrochenen Nebeneingang hatten sich die Einbrecher Zutritt in die Firma verschaffen. Aus den aufgehebelten Spinden erbeuteten sie Bargeld. Den Gesamtschaden, den die Täter verursachten, schätzt die Polizei auf 10 000 Euro. Die Hechinger Polizei nimmt Hinweise unter Telefon 07471/9880-0 entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel