Nach einer Kollision mit einem 83-jährigen Fußgänger hat sich ein bislang unbekannter Autofahrer am Freitagvormittag unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Fußgänger wollte gegen 11.55 Uhr die Fahrbahn auf Höhe eines Metzgereifachgeschäftes in der Hauptstraße 75 überqueren und wurde hierbei von dem ausparkenden Auto erfasst und umgestoßen. Anschließend fuhr der Fahrzeugführer in Richtung Gammertingen weg. Bei dem Wagen soll es sich um einen Pickup mit Zulassung im Sigmaringer Landkreis handeln. Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an den Verkehrsdienst Balingen unter der Telefonnummer 07433/264414 zu wenden.