In der Hermann-Berg-Straße ist es am Samstag kurz nach 17 Uhr an einem Restaurant zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist es an der außerhalb des Gebäudes angebrachten Abzugsanlage aufgrund der nicht fachgerechten Installation zum Brand gekommen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. In der Folge trugen die Einsatzkräfte noch das Isolierungsmaterial des Gebäudes im Bereich der Abzugsanlage ab, da dort die Gefahr von Glutnestern bestand.

20 000 Euro Schaden, keine Verletzten

Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort.

Das könnte dich auch interessieren:

Bisingen