Schon während der Fahrt war der graue Ford, der am Dienstagabend auf dem Parkplatz vor einem Vereinsheim in der Seehofstraße abgebrannt ist, durch untypische Motorengeräusche aufgefallen. Die Ursache für den Brand dürfte ein technischer Defekt sein, teilt die Polizei mit.

Niemand verletzt – Schaden tausender Euro

Die Feuerwehr löschte das brennende Auto. Beim Einsatz wurde niemand verletzt. Der Schaden an dem völlig ausgebrannten Auto wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Das könnte dich auch interessieren:

160 Jahre Feuerwehr Haigerloch Rettungskräfte auf allen Ebenen gefordert

Haigerloch