Bisingen Auto erfasst Fahrrad

Der Fahrradfahrer kam vorsichtshalber zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus (Symbolfoto).
Der Fahrradfahrer kam vorsichtshalber zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus (Symbolfoto). © Foto: Regine Lotterer
Bisingen / PZ 10.07.2018
Ein Autofahrer übersah einen Rennradfahrer im Kreisverkehr am Bisinger Ortseingang.

Im Kreisverkehr am Bisinger Ortseingang stießen am Sonntag ein Auto und ein Rennrad zusammen. Kurz nach 10 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus Richtung Grosselfingen ohne anzuhalten in den Kreisverkehr. Beim Einfahren übersah die 57-Jährige einen Rennradfahrer, der bereits im Kreisel unterwegs war. Das Auto erfasste das Rad, dessen 48-jähriger Fahrer stürzte und verletzte er sich dabei leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn zur genaueren Untersuchung ins Zollernalb-Klinikum nach Balingen. Am Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1300 Euro. An dem Auto blieb der Schaden gering. Er wird auf 100 Euro geschätzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel