Sulz 88-Jährige durchschaut Enkeltrick

Immer wieder versuchen Betrüger, mit dem Enkeltrick an Geld zu kommen.
Immer wieder versuchen Betrüger, mit dem Enkeltrick an Geld zu kommen. © Foto: Archiv
Sulz / SWP 16.04.2018
Betrüger konnten mit dem sogenannten Enkeltrick bei einer 88-jährigen Frau aus Sulz nicht landen.

Eine 88-jährighe Frau aus Sulz erhielt am Freitagvormittag einen Anruf von einer Frau, die sich als ihre Enkelin ausgab und um Geld bat, da sie sich einer finanziellen Notlage befinde.

Die Rentnerin bemerkte den Schwindel und legte auf. Personen die in gleicher oder ähnlicher Weise angerufen wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulz, Tel. 07454/92746, zu melden.

Als Enkeltrick oder Neffentrick wird ein betrügerisches Vorgehen verstanden, bei dem sich Trickbetrüger meist gegenüber älteren Personen als deren nahe Verwandte ausgeben, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen an deren Bargeld oder Wertgegenstände zu gelangen. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel