Ein junger Mann soll am Hechinger Bahnhof sich am helllichten Tag vor einer Passantin  entblößt haben. Die  Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach bisherigen Ermittlungen hat ein 19 Jahre junger Mann am Freitagvormittag gegen 11.25 Uhr vor dem Hechinger Bahnhof sein Glied vor einer 47-jährigen Passantin entblößt und die Frau mit einer anzüglichen Äußerung sexuell beleidigt.

Zu diesem Vorfall bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Personen, die entsprechende Wahrnehmungen am Freitagvormittag am Hechinger Bahnhof gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen (Tel.: 07471/98800) in Verbindung zu setzen.