Trillfingen 23-Jähriger fährt betrunken gegen Brückengeländer

Über 2,0 Promille zeigte der Alkotest an.
Über 2,0 Promille zeigte der Alkotest an. © Foto: Symbolfoto
Trillfingen / SWP 06.05.2018
Ein 23-Jähriger mit zwei Promille im Blut verlor in Trillfingen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der 23-jährige Fahrer eines Seat Ibiza verlor am frühen Samstagmorgen auf der abschüssigen Hechinger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen ein Brückengeländer. Von diesem wurde das Fahrzeug abgewiesen und rollte noch über 50 Meter weiter, bis es auf der Fahrbahnmitte zum Stillstand kam.  Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 10 000 Euro. Der 23-Jährige stand unter deutlicher Alkoholeinwirkung. Beim Alkotest blies der Beschuldigte über 2,0 Promille.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel