Albershausen Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Albershausen / SWP 19.11.2018

Ein Motorradfahrer und seine Sozia haben am Sonntag bei einem Unfall in Albershausen schwere Verletzungen erlitten.

Eine 57-Jährige war gegen 15 Uhr mit ihrem Ford in der Uhinger Straße unterwegs. Wie die Polizei berichtet, wollte sie nach links abbiegen und bremste deswegen ab.

Hinter ihr folgte der 50-jährige Motorradfahrer, der allerdings den Ford überholen wollte. Als er bemerkte, dass der Ford am Abbiegen war, versuchte er einen Zusammenstoß mit dem Ford zu verhindern. Er bremste deswegen, stürzte aber und rutschte mit seiner Honda unter den Ford. Bei dem Sturz verletzte sich auch seine 51-jährige Sozia. Rettungskräfte brachten die beiden in ein Krankenhaus.

Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden etwa 3.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel