Uhingen/Ebersbach Zwei Biker schwer verletzt

Uhingen/Ebersbach / SWP 08.10.2018

Zwei Motorradfahrer haben sich am Sonntag bei Unfällen schwer verletzt. Ein 28-Jähriger fuhr gegen 17.45 Uhr von Nassach in Richtung Baiereck. In einer Kurve kam ihm ein Auto entgegen. Daher lenkte er seine Maschine nach rechts. Hierbei touchierte er den rechten Randstein, wodurch er auf die Fahrbahn stürzte. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Mann anschließend in eine Klinik.

Bei Ebersbach hat ein Autofahrer am selben Tag einen anderen Motorradfahrer übersehen. Zwei Personen wurden verletzt. Der Unfall geschah gegen 15.45 Uhr zwischen Roßwälden und Weiler, als ein 80-jähriger Autofahrer vom Wasenweg in die vorfahrtsberechtigte Landesstraße einbog. Weil ihn vermutlich die Sonne blendete, beachtete er das herannahende Motorrad nicht.

Der 56-jährige Motorradfahrer erlitt beim Aufprall schwere Verletzungen. Die 77-jährige Beifahrerin im Auto zog sich leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden am Auto schätzt die Polizei etwa auf 5000 Euro, den Schaden am Motorrad auf rund 3000 Euro. Ein Rettungswagen war im Einsatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel