Stötten Zusammenstoß: Auto übersehen

Stötten / SWP 10.09.2012
Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Samstag gegen 15.15 Uhr auf einem Feldweg im Bereich Stötten. Dort fuhr nach Angaben der Polizei ein 76-jähriger Mann mit seinem Mercedes von Stötten kommend in Richtung Kuchalb. An einer Kreuzung übersah der Mann den VW eines von rechts kommenden 41-Jährigen.

Die beiden Fahrzeugen krachten daraufhin zusammen, der Mercedes des 76-Jährigen kam erst nach rund 30 Metern auf einem Acker zum Stehen. Sowohl der 76-Jährige als auch der 41-Jährige und ein 17-jähriger Beifahrer wurden nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 15 000 Euro.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel