Mit leichten Verletzungen endete am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr ein Unfall zwischen Göppingen und Hohenstaufen. Eine 28-Jährige kam dort wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der glatten Straße ab.

Sie prallte mit ihrem Ford gegen einen Baum, worauf sich das Fahrzeug auf das Dach drehte. Der Rettungsdienst brachte die Frau in ein Krankenhaus. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Aichelberg/Mühlhausen

Glatte Straßen im Raum Ulm

Weitere Unfälle wegen Glatteis meldet die Polizei aus dem Raum Ulm. Diverse Fahrzeuge rutschten dort gegen Leitplanken oder gerieten in den Graben.