Göppingen Waldhütte brennt

Göppingen / SWP 01.06.2016
Eine Waldhütte hat am Mittwochmorgen in Göppingen gebrannt. Einem Autofahrer, der auf der B10 unterwegs gewesen war, war gegen 4 Uhr im Bereich Ödegarten der Rauch aufgefallen.
Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stand die zwischen Parkplatz und Tierheim befindliche Waldhütte in Flammen. Zeitgleich brannten vor der nahegelegenen Michael-Kirche vier Mülltonnen. Die Feuerwehr löschte  beide Brände.  Den Schaden an der Waldhütte schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet. Hinweise an die Polizei unter Telefon: (07161) 632360.